Innovationsmacherin

Beschreibung des Bildes

Was ist eine Innovationsmacherin?

Innovation – das ist ein großes Wort. Dabei geht es vor allem darum, sich zu entwickeln – in vielen kleinen Schritten. 

„Es ist besser, unvollkommen anzupacken als perfekt zu zögern.“ (Thomas Alva Edison)

Ich helfe Ihnen, anzufangen und loszugehen – und begleite Sie auf Ihrem Weg.

Innovationskultur heißt: Gewohnheiten verändern

Veränderung ist eine Veränderung der Gewohnheit - und sie ist Kulturwandel. Einen Wandel in der Unternehmenskultur kann man jedoch nicht einfach verordnen. Denn Unternehmenskultur ist das Ergebnis eines gelebten Arbeitsalltags. Entsprechend besteht Veränderung darin, alltägliche Routinen und Erwartungen abzulegen und miteinander einen neuen Arbeitsalltag zu entwickeln. 

Will man den Wandel steuern, also Change Management betreiben, lenken Sie den Arbeitsalltag bewusst und langsam in eine Richtung. 

Ich entwickle mit Ihnen ein Führungsverständnis für die Veränderung

Ich vertrete die Philosophie des Digital Leadership und der agilen Führungskultur. Das klassische Management in der Linienorganisation geht dabei zur Führung eines Netzwerks über. Die Führungskraft führt nicht mehr nur Menschen, sondern Beziehungen und Bewegungen. 

Die Führungskraft verkörpert außerdem die Neuausrichtung des Unternehmens. Sie bietet Auslöser für Veränderung an. Sie gibt den Mitarbeitern Möglichkeiten, sich zu beteiligen und schafft positive Erlebnisse, so dass die Veränderung Bestand hat. 

Sie ordnet Zweifel und Schwierigkeiten gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein und gibt Perspektiven. Sie sorgt dafür, das die Regeln des Miteinanders eingehalten werden, agiert als Schiedsrichter, Trainer, Coach, diszinplinarischer Vorgesetzter und Team-Begleiter. Die Führung geschieht lateral - mehr von der Seite als von oben nach unten. 

Ich begleite Sie und Ihre Führungskräfte in Phasen der Veränderung der Herausforderungen. Gemeinsam entwickeln wir ein Verständnis für die Hard und Soft Skills, für die Führung in komplexen Unternehmenssituationen, in der Digitalisierung und in Zeiten der Umstrukturierung und des Umbruchs. 

Neues schaffen – Neues vermitteln

Ich schaue immer individuell auf Unternehmen und Angebote. Ich entwickle und moderiere Prozesse, wo es eine neutrale Stimme und eine Sicht von außen braucht. Ich liefere Entscheidungsvorlagen und analysiere Anforderungen.

  • Blick auf die Kundenbedürfnisse: Ich helfe Ihnen, die Sichtweise Ihrer Kundinnen und Kunden einzunehmen und sie wieder in den Mittelpunkt zu rücken. So können wir Angebote und Produkte entwickeln, die begeistern.
  • Blick auf die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen: Die Fluktuation in Ihrer Belegschaft ist hoch? Sie haben Schwierigkeiten, gutes Personal zu finden? Wir schauen gemeinsam auf die Bedürfnisse Ihres Teams und machen Sie als Arbeitgeber wettbewerbsfähig.
  • Leitbild und Werte definieren: Mitunter ist es an der Zeit, Kernkompetenzen und Unternehmenswerte neu zu definieren und einen neuen Geist ins Unternehmen zu bringen. Ich helfe Ihnen, dies zu tun – als Grundlage für Ihre erfolgreichen Aktivitäten und Strategien.
  • Agiles Arbeiten fördern: Flexibel, handlungsfähig und mit möglichst wenig Reibungsverlusten zum Ziel – agile Methoden eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten, Ihre Projekte anzugehen. Sie bauen die Barrieren zwischen Abteilungen ab und fördern die intrinsische Motivation. Wir schauen, welche Methoden zu Ihnen passen, um beweglicher zu werden.
  • Moderne Teamführung: Ich unterstütze Sie darin, mutig zu sein und neue Wege zu gehen – hin zu agilen Führungsaspekten. Für einen neuen Blick auf Verantwortung, mehr Zufriedenheit und ein schlagkräftiges Team.

Eine von vielen Möglichkeiten: Entwicklungsprozesse öffnen

Selten kommt der Geistesblitz von alleine und wird im stillen Kämmerlein realisiert. Eine gute Begleitung kann darin bestehen, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, Kunden, Lieferanten oder externen Expertinnen und Experten in die Entwicklung einzubeziehen. Gemeinsam eine Idee entwickeln: Das ist es, was offene Innovationen ausmacht.

Erfahren Sie mehr über offene Innovationsprozesse.

Begleiterin für Veränderungen

Als Impulsgeberin und Projektbegleitung strukturiere und fördere ich die Kommunikation, das Know-how und die Strategieentwicklung. Ich löse Knoten, wo sich Verwicklungen ergeben haben. Ich unterstütze Sie bei Veränderungsprojekten. Und ich helfe, Ihre Organisation zu entwickeln.

Ziel ist es immer, dass Sie am Ende ohne mich auskommen. Meine Philosophie ist es, Unternehmen, Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu befähigen, aus sich selbst heraus zu wachsen. 

Mehr dazu:

Abonnieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie jeden Monat neue Impulse.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.